Hersteller: Pascuali

Bayak von Pascuali

Das ganz besondere Edelgarn Bayak hat wegen seines Viskose-Anteils und seiner Lauflänge den Vorzug, das ganze Jahr über hervorragende Trageeigenschaften zu haben. Ideal für Pullis, Jacken, Tücher, Schals und Mützen.

Puno von Pascuali

Puno ist eine traumhaft weiche Mischung aus Baumwolle und Alpakawolle. Die 70 Prozent GOTS-zertifizierte Baumwolle stammen ebenso wie die 30 Prozent Alpakawolle aus Peru. Ideal für leichte Oberteile und Accessoires wie Schals oder Tücher. Angenehm weich auf der Haut.

Yak Lace von Pascuali

Was für eine fantastische Naturwolle! Die besondere Yak Lace aus 100% Yak ist besonders fein und weich. Yak Lace eignet sich perfekt für alle feinen Strickwaren, im Spitzenmuster gearbeitet (Ajour, Lochmuster oder Lace).

Alpaca Lace von Pascuali

Alpaca Lace ist ein luxuriöses, herrlich weiches, zartes und dennoch robustes Garn aus reiner Alpakawolle. Alpaca Lace ist unglaublich leicht und wie gemacht für alle Arten von Ajour- oder Spitzenmustern – perfekt für Accessoires wie Schals oder Tücher. Tipp: Alpaca Lace kann wunderbar mit Cuzco von Monika Design kombiniert werden.

Pinta von Pascuali

Pinta ist ein 4fädiges Sockengarn und ein Alleskönner! Ideal für Menschen, die synthetische Fasern vermeiden oder nicht tragen möchten. Pinta ist vielseitig einsetzbar, ganz gleich ob Socken, Tücher, Pullover oder Jacken. Denn der Anteil an Schafwolle wärmt im Winter, Ramie sorgt für eine hervorragende Feuchtigkeitsannahme und der Seidenanteil für einen sehr schönen Glanz sowie hohe Elastizität.

Saffira von Pascuali

SAFFIRA ist eine ultrafeine Merinowolle mit Maulbeerseide. Das Merino gibt dem Strickstück eine hohe Elastizität und speichert die Körperwärme. Der Seideanteil sorgt für einen dezenten Glanz, ein frisches Gefühl und eine hohe Strapazierfähigkeit.

Sole von Pascuali

Eine wunderbare Mischung aus edler Pima-Baumwolle und feinem Kaschmirhaar bietet Sole. Sole ist sechsfädig und dreifach verzwirnt, das ergibt eine ganz besonders fein anmutende Struktur. Der zart glänzende Faden ist fein und dennoch stabil.  Es eignet sich für eine Vielzahl unterschiedlicher Muster, wirkt aber auch glatt rechts verstrickt sehr schön. Natürlich eignet sich Sole auch hervorragend zum Häkeln.

Suave von Pascuali

SUAVE ist weich wie Kaschmir. Bügelt man das Strickteil, dann kühlt es durch die glatte Oberfläche und die Zusammensetzung. Bürstet man das Teil, dann wärmt es durch das grössere flauschige Volumen. Ideal auch für Wollallergiker und Veganer!

Forest von Pascuali

Wenn man glaubt, dass ein Sockengarn ein Anteil von Kunstfaser haben muss – Forest beweist das Gegenteil und ist aus 100 % Naturgarn! Die 70% superfeine Merinowolle gibt dem Strickstück Elastizität und speichert die Körperwärme.

Nepal von Pascuali

NEPAL ist ein weiches, doch durch den Leinen- und Brennnesselanteil auch ein leichtes und griffiges Ganzjahresgarn, z.B. für Strickjacken wie auch für Tücher wunderbar geeignet. Das vielseitige Garn besticht vor allem durch seine sehr natürlichen, ausdrucksstarken und munteren Farben und fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an. So ist NEPAL das perfekte Garn für luftige Oberteile!