Schurwolle

Kureyon von Noro

KUREYON ist ein zweifädiges Garn. Es kann etwas schwierig sein, es zu erkennen, weil das Garn so einen „rustikalen“ locker gesponnenen Effekt hat, aber wenn man es aufdreht, bekommt man auf jeden Fall zwei Fäden in die Hand. Dadurch entsteht der Streifeneffekt, der in einigen Farbpartien auftritt (z. B. wenn Schwarz und Orange miteinander verschwimmen). Der lange Farbverlauf der KUREYON macht Color-Work-Arbeiten zu einem Highlight. Das Garn eignet sich auch wunderbar zum Strickfilzen. Wunderbar kombinierbar mit MALVINAS von Noro.,

Kureyon von Noro Read More »

Malvinas von Noro

MALVINAS ist eine reine Merinowolle von La Islas Malvinas auf den Falklandinseln vor der Küste Argentiniens. Ein leistungsstarkes Garn mit besonderem Schwerpunkt auf Farbarbeitsprojekten (Kettmaschenmosaik, Fair Isle, Streifenmuster) aufgrund der lebendigen, semisoliden Farben, die auf die gleiche Stärke wie das belibete Kammgarn KUREYON von Noro ausgelegt ist. Viele der Farben wurden aus beliebten Noro-Mehrfarben ausgewählt, sodass sie perfekt aufeinander abgestimmt sind! Kombiniere Dir Deine Lieblingsfarbe, um sehr interessante Stücke herzustellen – die Möglichkeiten sind buchstäblich endlos! Mehr Farben werden noch geliefert.

Malvinas von Noro Read More »

Merino Linen von Kokon Bleu

MERINO LINEN ist ein einfach gesponnenes leichtes Garn in Fingering-Stärke und besteht aus 90% Merino und 10% Leinen. mulesingfrei mit Superwash-Finish. Superweiches Merino in Kombination mit einem Hauch von frischem Leinen macht dieses Garn ideal für strukturierte, leichte Strickwaren. Ethisch hergestellt unter Berücksichtigung und Respekt gegenüber Mitmenschen, Tiere und Umwelt. KOKON BLEU – so blau wie Delfter Porzellan. Auch als KIDSILK LACE erhältich.

Merino Linen von Kokon Bleu Read More »

Beartooth von Laneras

BEARTOOTH ist ein High-Twist-Natur-Sockengarn, d.h. es besteht aus 100% Wolle. Dabei stammt die Wolle von der Schafrasse Polwarth, die bereits im Jahr 1880 in Australien entwickelt wurde. Es handelt sich um große Schafe von ca. 60 kg Gewicht mit langer, weicher, recht feiner Wolle. Diese wird sehr geschätzt, denn die Wolle ist so weich, dass sie auf der Haut getragen werden kann. Und sie ist für ihren schönen Fall bekannt. Die ertragreichen Vliese wiegen durchschnittlich sechs bis sieben Kilogramm und haben einen Faserdurchmesser von 23 bis 25 Mikron.

Beartooth von Laneras Read More »

Tierras von Laneras

TIERRAS ist ein non-superwash Natur-Sockengarn, d.h. es besteht aus 100% Wolle – 60% Merino und 40% der Rasse Polwarth. Diese Schafrasse kommt hauptsächlich in Südamerika vor, die Wolle stammt von GOTS-zertifizierten Farmen aus Uruguay und ist sowohl muselingfrei als auch non-superwash ausgerüstet. TIERRAS wird von Hand gefärbt Dabei stammt die Wolle von zwei unterschiedlichen Schafrassen: Neben der bekannten Merinowolle besteht TIERRAS aus der Schafrasse Polwarth, die bereits im Jahr 1880 in Australien entwickelt wurde. Es handelt sich um große Schafe von ca. 60 kg Gewicht mit langer, weicher, recht feiner Wolle. Diese wird sehr geschätzt, denn die Wolle ist so weich, dass sie auf der Haut getragen werden kann. Und sie ist für ihren schönen Fall bekannt. Die ertragreichen Vliese wiegen durchschnittlich sechs bis sieben Kilogramm und haben einen Faserdurchmesser von 23 bis 25 Mikron.

Tierras von Laneras Read More »

Ylva pflanzengefärbt von Hey Mama Wolf

Wolle aus Deutschland, regional produziert und mit Pflanzenfarben gefärbt – das ist YLVA. Die Rohwolle wird bei kleinen Schäfereien in Nord- und Ostdeutschland eingesammelt und in Österreich mit Pflanzenfarben gefärbt. Die Färberei in Wien prüft die Pflanzenfarben gründlich auf Wasch- und Lichtechtheit. So ist sichergestellt, dass die liebevoll ausgesuchten und typischen Hey Mama Wolf Farben lange Freude bringen.

[WERBUNG] Neu bei Herr U am Amalienpark: YLVA von Hey Mama Wolf

Ylva pflanzengefärbt von Hey Mama Wolf Read More »

Nach oben scrollen