Hersteller: Ito

Awayuki von Ito

AWAYUKI ist besonders außergewöhnlich, denn es fällt durch seine besondere Struktur auf: Kleine Mohairlöckchen verleihen dem Gestrick eine interessante und zarte Oberfläche. Die Mohair-Seiden-Mischung ist angenehm zu tragen und fusselt nicht. Das Garn eignet sich für elegante und leichte Oberteile und Tücher. Es lässt sich auch wunderbar auf großen Nadeln stricken. Kennt Ihr schon die SCHALSETS YAMAGATA aus AWAYUKI?

So Kosho von Ito

SO KOSHO besteht wie KOSHO aus dem gleichen Grundgarn, ist jedoch doppelt so dick. SO KOSHO ist ein weiches, griffiges Garn mit viel Volumen und einer sehr schönen Maschendefinition. Es wird im Streichgarnverfahren in Japan gesponnen und besteht aus 90% mulesing freiem Merino aus Uruguay und 10% Kaschmir. Das Garn wird auf einer Wagenspinnanlage gesponnen und ist deshalb besonders luftig und leicht. Die Garnstärke eignet sich hervorragend für Strickjacken und Pullover sowie Babykleidung. Es kann gut mit anderen ITO Garnen kombiniert werden. 

Kosho von Ito

KOSHO ist ein weiches, griffiges Garn mit viel Volumen und einer sehr schönen Maschendefinition. Es wird im Streichgarnverfahren in Japan gesponnen und besteht aus 90% mulesing freiem Merino aus Uruguay und 10% Kaschmir. Das Garn wird auf einer Wagenspinnanlage gesponnen und ist deshalb besonders luftig und leicht. Die Garnstärke eignet sich hervorragend für Accessoires wie Tücher oder dünne Strickjacken und Pullover sowie Babykleidung. Doppelt verstrickt ist wunderbar für melierte Effekte. Es kann gut mit anderen ITO Garnen kombiniert werden.

Kuroten von Ito

KUROTEN ist ein wahres Luxusgarn. Es vereint zwei der edelsten Fasern zu einem unglaublich weichen Streichgarn: Kaschmir und Zobel. Ein Traumgarn für Accessoires, die direkt auf der Haut liegen. Erhältlich in 7 zeitlosen Farben.

Rokku von Ito

ROKKU ist ein weiches Streichgarn aus hochwertiger Merinowolle. Es erhält seinen robusten und gleichzeitig edlen Charakter durch die besondere Färbetechnik und die leicht unregelmäßige Ausspinnung. Toll für Strickjacken, Pullis und Winteraccessoires. In 5 edlen Farbthemen erhältlich, die von Edelsteinen und Mineralien inspiriert sind.

Yomo von Ito

Das dicke, weiche Dochtgarn YOMO eignet sich hervorragend für trendige dicke Mützen, Loops und Schals – ideal auch für Strickanfänger und Strickanfängerinnen. Die Farbpalette umfasst 15 Farben von neutral über zart und klassisch bis zu leuchtend für besondere Akzente. Yomo lässt sich wunderbar mit Hana, Sensai, Niji oder Shio kombinieren.

Karei von Ito

KAREI ist ein Juwel in der ITO Kollektion: 100% Grad-A mongolisches Kaschmir mit kleinen farbigen Tweed-Noppen. Ein Streichgarn, das auf der Wagenspinnanlage gesponnen wird. Streichgarne sind durch die eingeschlossenen Lufttaschen besonders warm und weich und ergiebiger beim Stricken. Das Garn wird bereits nach dem Spinnen gewaschen, es blüht durch weiteres Waschen noch wunderschön auf. Purer Luxus erhältlich in 12 Farben! Mit nur zwei Knäuel lässt sich die Beanie-Mütze DATE von Ito und mit nur fünf Knäuel das Tuch SOFUTO von Sandra Groll stricken. Beide Anleitungen findet Ihr auf Ravelry.

Men von Ito

MEN ist ein recyceltes Baumwollgarn, ungefärbt und unbehandelt. Es wird aus den Resten der Baumwollspinnerei als leichtes Flammengarn gesponnen. Das Garn ist nicht gezwirnt und deshalb extrem weich für ein Baumwollgarn. Durch die ungezwirnte Aufmachung hat es einen leichten Drall und ist besonders für ausgewogene Rechts-Links-Muster und kraus rechts geeignet. Das naturbelassene Garn ist toll für Baby- und Kinderkleidung sowie für Allergiker.

Urugami von Ito

URUGAMI vereint die Leichtigkeit des Papiers mit der Weichheit der Wolle: ein gezwirnter Papierfaden wird von flauschiger Wolle umsponnen. Die Kombination dieser unterschiedlichen Materialien erzeugt ein glattes Garn, das eine sehr klare Maschendefinition hat. Der Griff und Fall des gestrickten Stoffes sind eigen und einzigartig.

Scroll to Top