Herr U ehrt Anne Frank

Weiße Babyjäckchen für den guten Zweck

Im Herbst 2019 besuchte Herr U seine Familie in Michigan in den USA. Zufällig fand er dort einen tollen Wollladen: STITCH IN TIME in Howell, MI.

Schnell freundete sich Herr U mit der Inhaberin Charlene Hatfield an. Die passionierte Weltenbummlerin erzählte Herrn U, dass sie bei einem Besuch in Amsterdam das dortige Anne-Frank-Museum besuchte. Dort wurde sie auf ein Bild (siehe oben) aufmerksam, das Anne Frank beim Stricken zeigt.

Beim intensiven Nachfragen fand sie heraus, dass es einen Eintrag in Anne Franks Tagebuch vom 21. September 1942 gibt, in dem steht, dass Anne Maschen für einen weißen Pullover anschlug.

Für Charlene war sofort klar: Jedes Jahr will sie in ihrem Wollgeschäft eine Ehrung für Anne Frank veranstalten. Dafür schrieb sie eine einfache Anleitung für ein Babyjäckchen und bietet weiße Merinowolle zum vergünstigten Preis an. Die entstehenden Babyjäckchen werden dann wohltätig gespendet.

Charlene fragte Herrn U, ob er nicht Lust hätte, dies in Berlin auch zu tun. Im September 2020 startete er zum ersten Mal diese Aktion. Entstanden sind 37 tolle Jäckchen und Pullover, die am 12. November 2020 an die Entbindungsstation der Caritas Klinik Maria Heimsuchung in Pankow für bedürftige Mütter übergeben wurden.

Selbstverständlich sind wir auch 2021 wieder dabei:

HERR U EHRT ANNE FRANK

Ab dem 21. September 2021 bis einschließlich 17. Oktober 2021 bei uns 150g weiße Merinowolle für das Projekt mit 30% Rabatt erwerben. Entweder strickt Ihr einen weißen Babypullover oder ein Babyjäckchen Eurer Wahl oder strickt das Jäckchen nach der englischen Anleitung von Charlene. Diese gibt es kostenlos als PDF-Datei dazu.

Bis zum 31. Oktober 2021 könnt Ihr dann Euer fertiges Projekt bei uns im Geschäft abgeben. Wir spenden alle entstandenen Werke der Entbindungsstation der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung für bedürftige Mütter in Berlin-Pankow.

Bist Du dabei?